BESUCHS- UND HYGIENEHINWEISE DES BERLINER FERNSEHTURM-TEAMS:

Wir freuen uns sehr, dass wir den Berliner Fernsehturm mit seiner Aussichtsetage und dem weltbekannten Drehrestaurant Sphere wieder für Sie öffnen dürfen! Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Turms können es kaum erwarten, Sie endlich wieder persönlich begrüßen zu dürfen.
Da die Gesundheit unserer Gäste und unseres Teams oberste Priorität hat, haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, welches für Sie und für uns verbindlich ist.
Unsere Maßnahmen:

 

 

  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln
  • Bereitstellung von Gesichtsmasken
  • Umfassendes Desinfektions- und Reinigungskonzept
  • Installation von Schutzwänden an Kassen und Empfangstresen
  • Installation von Abstandsaufklebern
  • Vermeidung von Warteschlangen durch Zeitfenstertickets
  • Einlass nur zum gebuchten Zeitpunkt möglich
  • Beschränkung der Personenzahl in unseren Aufzügen
  • Beschränkung der Personenzahl auf der Aussichtsetage und im Restaurant – Begrenzte Aufenthaltsdauer (45 Min. Aussichtsetage, 2 Std. Restaurant)
  • Ein Wechsel zwischen Aussichtsetage und Restaurant ist nicht möglich!
    Bitte halten Sie sich bei Ihrem Besuch an die bekannten Hygieneregeln und ha- ben Sie Verständnis dafür, dass der Besuch des Berliner Fernsehturms nur mit einer Gesichtsmaske möglich ist.
    1,5 m Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass….
    …wir angehalten sind, die Kontaktdaten aller Besucher zu erfassen, um ggfs. Infektionsketten nachvollziehen zu können.
    …wir uns Temperaturkontrollen am Eingang vorbehalten.
    …Sie sich bei der Nutzung des Familientickets als Familie ausweisen müssen.
    Bitte sehen Sie von einem Besuch ab, wenn Sie Anzeichen einer Infektion haben oder zu einer Risikogruppe gehören!

 


 

Der Besuch auf dem Berliner Fernsehturm passt perfekt zu unserem geführten Spaziergang durch Ost-Berlin mit Stephan Giering.

Print Friendly, PDF & Email