Die DDR ist Geschichte, und es gibt unzählige Geschichten darüber zu erzählen und zu präsentieren!

Das DDR-Museum ist eine der meistbesuchten Attraktionen der deutschen Hauptstadt: Interaktiv, spannend und unterhaltsam können Sie hier in das Leben in der DDR eintauchen. Sie sehen, fühlen und erleben den Alltag in der DDR und werfen einen Blick hinter die Kulissen eines verschwundenen Staates.

Einzigartige Exponate, futuristische Technik und preisgekröntes Design versetzen Sie in die Zeit zurück!

Moultitouch_print

Das DDR-Museum ist dem Leben in der DDR gewidmet. Es erweitert das Blickfeld der Aufarbeitung von Stasi und Mauer um das Alltagsleben in der DDR.
❓Wie hat sich das Leben im Osten vom Leben im Westen unterschieden?
❓Wie hat der Staat das Leben der Menschen beeinflusst?
❓Wo und wie machte sich die Diktatur im Alltag bemerkbar?
❓Was sind die oft behaupteten positiven Errungenschaften des “Arbeiter- und Bauernstaates”, wie sich die DDR nannte?
❗️ Auf amüsante, ironische und sehr präsente Weise werden Fragen wie diese in einer Dauerausstellung aufgeworfen & beantwortet und so manches Vorurteil erschüttert. Die besondere kulturhistorische Perspektive ist bürgernah und geht weit über eine bloße Aufzählung historischer Fakten hinaus.

Diese Dauerausstellung nimmt das Motto “Geschichte zum Anfassen” wörtlich:
Sie betreten eine Plattenbausiedlung im Maßstab 1:20 und müssen alle Ihre Sinne mitnehmen.
Informationen und Exponate sind hinter Schubladen, Schränken und Türen versteckt. Überall gibt es etwas zu entdecken, zu berühren, zu erleben.
Die Exponate sind zum Anfassen und Benutzen, die Küche riecht noch nach der ursprünglichen DDR, der Trabi lädt zu einem virtuellen Rundgang ein.
Das aus normalen Museen bekannte Dogma der visuellen Beobachtung wird so “nur” zu einem Sinn unter vielen, den man nutzen kann – die Ausstellung wird zum Erlebnis, das DDR-Museum zu einem der interaktivsten Museen der Welt.

Lassen Sie sich auf eine spannende Zeitreise in eine realsozialistische Vergangenheit entführen!
Zahlreiche Themenbereiche geben einen angemessenen Einblick in authentische Lebensbedingungen statt in oberflächliches Ostalgerien. Tauchen Sie ein und erkunden Sie das reale Leben in der DDR von der Jugendweihe und dem Bildungssystem über Vollbeschäftigung und Mangelwirtschaft bis hin zur Stasiüberwachung und der Berliner Mauer.
Das Wohnzimmer riecht noch nach der ursprünglichen DDR, das blaue FDJ-Hemd hängt im Kleiderschrank neben der neuesten Dederon-Mode, der Schulranzen ist prall gefüllt, das Stasi-Abhörsystem ist einsatzbereit.
Sehen Sie im DDR-Museum tausende Originale, von der Schreibmaschine Erika über den Computer Robotron bis zur Mine, die an der innerdeutschen Grenze liegt!

Politische Bildungsreise oder Klassenfahrt – zwischen zahlreichen Bildungsangeboten wie Führungen, Workshops und Zeitzeugengesprächen.
Interessierte können einen Rundgang durch die DDR-Sammlung mit über 200.000 Objekten in der Objektdatenbank machen.
Im DDR-Shop finden Besucher Literatur aus dem hauseigenen DDR-Museumsverlag, Fachbücher und Berliner Souvenirs.
Im Besucherzentrum finden regelmäßig Veranstaltungen wie Buchpräsentationen, Diskussionen und Vorträge statt.
Online-Angebote wie die Ausstellung “Wendejahre” in Kooperation mit dem Google-Kulturinstitut oder der Blog zur Aufarbeitung der DDR runden das vielfältige Angebot des DDR-Museums Berlin ab.

Mehr InBerlinReisen

Mauertour mit dem Rad

Fahrradtouren Berlin online buchen

Erkunden Sie mit unserer geführten Fahrradtour die Berliner Mauer.

Graffiti Tour

Graffiti in Berlin

Graffiti & Streetart Workshop – der besondere Einblick in die Berliner Streetart-Szene

Kanu-Tour in Berlin

Kanu in Berlin

Mit dem Kanu auf der Spree, Havel oder Landwehrkanal unterwegs.

Die “Schülerdisco”

Jugenddisco Schülerdisco in Berlin

Schülerdisco in einem der angesagtesten Clubs der Stadt

Panoramapunkt Berlin

Panoramapunkt am Potsdamer Platz

Mit dem schnellsten Aufzug Europas in die Höhe in der Mitte.

Virtual-Reality-Zeitreise in die 80er

TimeRide Berlin am Checkpoint Charlie - Zeitreise mit VR Brille

Eine virtuelle Stadtrundfahrt mit VR-Brille

Juden in Berlin mit Tatjana Rossa

Juden in Berlin mit Tatjana Rossa

Unzählige Spuren jüdischen Lebens in Berlin gleich hinter dem Alexanderplatz

DDR Zeitzeuge

DDR Zeitzeuge Stephan Giering

Nicht nur für Schulklassen. DDR-Geschichte persönlich.

Print Friendly, PDF & Email